Mein Modellbau Steinhauser

 

 

КАПРОДОН Kaprodon

auch bekannt unter dem Name Antias

 

Zur Foto-Galerie bitte hier klicken

КАПРОДОН Kaprodon , Longline-Trawler
 
Name :…………….. К А П Р О Д О Н
gesprochen: Kaprodon
Heimathafen:……. П Е Т Р О П А В Л О В С К - К А М Ч А Т С К И Й
gesprochen: Pietropawlowsk Kamschtasky
Bezeichnung: .… Longliner-Trawler
Erbaut von :….… Georg Steinhauser nach Bauplan und 45 Originalfotos.
Maßstab : ….…... 1:50
Bauzeit: ….……... 18 Monate
Länge: ….……..... 105 cm
Breite: ….………... 23,5 cm
Höhe: ….……….... 55 cm
Verdrängung: ... 14 kg
Antrieb: ……….…. Motor 12V/ 900 BB von Graupner
Schraube: …….... Vierblatt Durchmesser 50mm
Funktionen: …….. Bugstrahlruder, Nebelhorn u. volle Beleuchtung
 
Das Original:
Technische Daten:
Länge : ………….. 52,5 m
Breite : …………… 11,6 m
Tiefgang : ………. 5,5 m
Antrieb : …………. MAN-B&W-Alpha-Diesel mit 1.060 kW
zusätzlich stehen zahlreiche Hilfsgeräte zur Verfügung
Geschwindigkeit : ..11 Knoten
 
Der Longliner КАПРОДОН Kaprodon Trawler trägt seine Bezeichnung durch die Art seines Fanggeschirrs.
An einer langen Fangleine sind bis zu 40.000 Haken mit Köderfischen befestigt. Die Gesamtlänge der ca. 600m langen Einzelleinen kann bis zu 60 Km betragen. Diese Leinen werden dann mit Funkbojen versehen, sich selbst überlassen und zu einem späteren Zeitpunkt über die Steuerbordseite eingeholt. Der Fang wird durch die Luke auf dem Arbeitsdeck in das Schiffsinnere gebracht, dort weiterverarbeitet und anschließend sofort tiefgefrostet und gelagert.
Schwesterschiffe bzw. Schiffsnamen:
                    Antias Baunummer ...101
                      Kaprodon ...............102
                     Alanett ...................103
                    Kalkan ....................104
                    Blanket ...................105
                    Tiburon ...................106
                    Kalam .....................107
                    Veraper ...................108
                    Gruper ....................109
                   Kapelan ...................110
                    Tarpon ....................111
                    Tomkod ...................112
 
 

 

Transportkiste und Ständer, immer dabei.

 

CD mit 45 Original-Fotos und

200 Fotos vom Bau der Kaprodon auch Antias

und den Baubericht aus der ModellWerft Vth-Verlag

kann man für 10,-Euro plus 2,-Euro Versand bei mir anfordern.

Email: g-steinhauser@t-online.de

 

Nach oben