Mein Modellbau Steinhauser

 

 

  

Schallsignale Seeschifffahrt

 

 

Hier die wichtigsten Schallsignale aus dem Bereich der Seeschifffahrt (Seeschifffahrtsstraßenordnung

[SeeSchStrO] und den Kollisionsverhütungsvorschriften [KVR])

 

Wenn Sie die Töne hören wollen, dann brauchen Sie nur den Text z.B."Ein kurzer Ton" anklicken.

Manchmal dauert es, bis der Ton kommt, - Es kommt die Meldung "Medium wird geöffnet".
 
Ein kurzer Ton
Ändere Kurs nach Steuerbord
Zwei kurze Töne
Ändere Kurs nach Backbord
• •
Drei kurze Töne
Maschine läuft rückwärts
• • •
Vier kurze Töne
Brücke, Sperrwerk, Schleuse kann vorübergehend nicht geöffnet werden
• • • •
Fünf (oder mehr) kurze Töne
Aufforderung der Ausweichpflicht nachzukommen (Kurshalter-Signal)
• • • • •
Ein langer Ton
Ein langer Ton ist das sogenannte "Achtungssignal"
Es wird z.B. an unübersichtlichen Krümmungen des Fahrwassers oder beim Auslaufen aus einem Hafen gegeben.
Wenn ein Fahrzeug hinter der Fahrwasserkrümmung dieses Signal hört, muss es antworten.
Lang lang kurz
Überholen in einem engen Fahrwasser. Ankündigung: "Ich beabsichtige, Sie anIhrer Steuerbord-Seite zu überholen"
— — •
Lang lang kurz kurz
Überholen in einem engen Fahrwasser. Ankündigung: "Ich beabsichtige, Sie anIhrer Backbord-Seite zu überholen"
— — • •

Lang kurz lang kurz
Überholen in einem engen Fahrwasser: Bestätigung des Fahrzeugs, das überholt werden wird.

— • — •

 

 

Nach oben